Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schweres GewitterKeller überflutet, zwei Brücken weggerissen

Ein Unwetter mit starkem Niederschlag sorgte im Südburgenland für überflutete Keller und überschwemmte Straßen. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz.

Die Brücke der Langlaufloipe in Minihof Liebau wurde weggerissen © BFKDO Jennersdorf
 

In der Nacht auf Mittwoch zog ein schweres Gewitter über die südburgenländischen Gemeinden Minihof Liebau, Mühlgraben und Neuhaus am Klausenbach hinweg. Laut Angaben der Feuerwehr fielen binnen kurzer Zeit bis zu 110 Liter Niederschlag pro Quadratmeter.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.