Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wohnungsbrand in JennersdorfFeuerwehr rettet vier Menschen und eine Katze

In Jennersdorf brach Feuer in einer Wohnung aus. Hize und Rauch schnitten vier Bewohnern den Fluchtweg ins Freie ab - die Feuerwehrkameraden aus Jennersdorf und Grieselstein konnten sie retten.

45 Feuerwehrkameraden standen bei dem Brand im Einsatz © Eduard Erber
 

Donnerstag am Nachmittag mussten die Stadtfeuerwehr Jennersdorf und die Feuerwehr Grieselstein zu einem Wohnungsbrand ausrücken. Im Obergeschoss einer Wohnhausanlage war Feuer ausgebrochen - warum, ist unklar. Vier Bewohnern war der Fluchtweg ins Freie abgeschnitten. Die 45 Feuerwehrkameraden konnten sie retten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren