Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brand in Bad Radkersburg Nachbarin alarmierte Feuerwehr und verhinderte Schlimmeres

In Bad Radkersburg brach in der Nacht auf den 16. Juni Feuer in einem Dachstuhl aus. Vier Feuerwehren rückten aus, um den Brand zu löschen. Das gelang rechtzeitig, bevor sich das Feuer ausbreiten konnte.

49 Feuerwehrkameraden rückten aus, um das Feuer zu löschen © BFVRA/Erwin Irzl und Besatzung ELF
 

Auf einer Baustelle in Bad Radkersburg brach in der Nacht auf Dienstag, dem 16. Juni, Feuer aus. Eine aufmerksame Nachbarin entdeckte das Feuer, das im Bereich des Dachstuhles ausgebrochen war, und alarmierte gegen 1.14 Uhr die Einsatzkräfte. Verletzt wurde niemand, informiert die Polizei

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen