Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lkw-BergungFeuerwehr musste umgestürzten Kipper bergen

In Deutsch-Kaltenbrunn stürzte der Kipper eines Lkw beim Abladen um.

Der umgestürzte Kipper und das schwer beschädigte Zugfahrzeug © FF Deutsch Kaltenbrunn
 

Zur Bergung eines umgestürzten Kippers wurden die Feuerwehren Deutsch Kaltenbrunn Ort und -Berg am Freitag kurz nach acht Uhr von der Landessicherheitszentrale Burgenland alarmiert. Der Kipper eines Lkw war beim Abladevorgang an einer steilen Böschung umgestürzt und seitlich zum Liegen gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Zugmaschine war glücklicherweise nicht umgestürzt. So konnte der beschädigte Kipper rasch mittels Seilwinde und unter Mithilfe eines Baggers aufgestellt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren