Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vulkanland Triathlon abgesagtTrotz Verlusten: Veranstalter sammeln Geld für kranken Buben

Matthias (3) braucht einen Therapiestuhl. Für diesen hätten beim heurigen Vulkanland Triathlon Spenden gesammelt werden sollen. Die Veranstaltung ist abgesagt. Das Team will aber trotzdem eine kleine Summe für Matthias zusammenbringen.

Am 17. Mai hätten sich die Sportler wieder in die Fluten geworfen - der Vulkanland Triathlon ist aber abgesagt © Lukas Lorber
 

Es hätte die Jubiläumsveranstaltung werden sollen: Am 17. Mai hätte der Vulkanland Triathlon in Riegersburg heuer zum zehnten Mal stattgefunden. Hätte. Aufgrund des Coronavirus wurde die Sportveranstaltung abgesagt. "Im Herbst wird es eng, da wollen viele ihre Veranstaltungen nachholen, also sagen wir ganz ab", verrät Jörg Fink aus dem Veranstaltungsteam des HSV Feldbach (Sektion Triathlon).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren