AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bad RadkersburgFestakt auf der Grenzbrücke

50 Jahre nach der Eröffnung der Grenzbrücke in Bad Radkersburg wurde ebendort am Samstag ein Festakt begangen. Gemeinsam, in Freundschaft.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
LH Schützenhöfer und Außenminister Cerar
LH Schützenhöfer und Außenminister Cerar an der Grenzbrücke © GEPA pictures/ Hans Oberlaender
 

Mit einem großen Festakt auf der Brücke wurde der Brückeneröffnung gedacht. Unter den Gästen konnten der Bad Radkersburger Bürgermeister Heinrich Schmidlechner und sein Amtskollege aus Gornja Radgona, Stanislav Rojko auch LH Hermann Schützenhöfer und den slowenischen Außenminister Miro Cerar begrüßen.

Kommentare (3)

Kommentieren
ReinholdSchurz
0
1
Lesenswert?

Welche Geschichte?.

Das war nur ein Tatsachenbericht und keine geschichtliche Aufklärung.
Was heißt eigentlich arall66 Zuviel Benzin inhaliert.

Antworten
ReinholdSchurz
4
2
Lesenswert?

Gute Nachbarschaft?....

Ich verstehe unter guter Nachbarschaft ganz was anderes wie sie jetzt gelebt wird ist es so das wir die Slowenen bei uns arbeiten lassen sie das verdiente Geld ausser beim billig danken zu Hause ausgeben.
Wir Grenzbewohner billig zu den Gostilnas essen fahren, Autos billig reparieren lassen und dadurch unsere eigene Wirtschaft schädigen.
Ich kenn leider keinen der in Slowenien arbeitet und sein verdientes Geld in der Steiermark oder dann in Österreich ausgibt also was gibt es da zum Feiern.

Antworten
aral66
1
3
Lesenswert?

Lernen Sie Geschichte.

.

Antworten