Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kornberger LeitnUnfall mit Luxusschlitten: Porsche landet im Wald

Ausfahrt mit dem Porsche in Richtung Riegersburg endete für zwei Männer im Wald. Sie sind mit dem rund 500 PS-starken Auto von der Fahrbahn abgekommen.

Porsche steht im Wald zwischen Bäumen und Gestrüpp
Der Luxusschlitten kam zwischen Gestrüpp und Bäumen zum Stillstand © FF Schützing
 

Die Ausfahrt mit dem Porsche 911er GT 3 endete am Donnerstag für zwei Männer abseits der Straße - im Wald. Die beiden waren kurz nach 19 Uhr auf der B 66 in Richtung Riegersburg (Bezirk Südoststeiermark) unterwegs, als der Unfall geschah:  An der steilsten Stelle der Kornberger Leitn kamen sie mit dem Luxusschlitten links von der Fahrbahn ab - und landeten im angrenzenden Wald. Das Auto drehte sich einmal um 180 Grad und blieb zwischen Bäumen und Gestrüpp stehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen