Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Von der Straße abgekommenZwei Kräne mussten Lieferwagen bergen

Die L201 war am Mittwoch in der Früh zwischen Kirchberg an der Raab und Feldbach für eine Stunde gesperrt. Der Grund: Ein Kleintransporter war von der Straße abgekommen.

Die Bergung des Lieferwagens gestaltete sich aufwendig © FF Rohr an der Raab
 

Mittwoch in der Früh ging auf der L201 zwischen Kirchberg an der Raab und Feldbach nichts mehr. Die Straße war für eine Stunde gesperrt. Der Grund für die Sperre. Ein Kleintransporter, beladen mit geschlachteten Hühnern, war kurz nach Unterstorcha aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen