Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schwer verletztFrau stürzte mit Pkw in Bach

78-jährige Südoststeirerin kam im Südburgenland von der B58 ab und stürzte mit ihrem Pkw in einen Bach. Rettungshubschrauber flog die Schwerverletzte ins LKH Feldbach.

Der Pkw kam erst in einem Bachbett zum Stillstand © LPD Burgenland
 

78-jährige Frau aus dem Bezirk Südoststeiermark war am Mittwochnachmittag mit ihrem PKW auf der B 58, der Doiber Straße, im Gemeindegebiet von Tauka (Bezirk Jennersdorf) unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache geriet sie mit ihrem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite. Der Pkw touchierte eine Leitplanke, fuhr dann über eine Böschung sowie einen Acker und kam in einem Bach zum Stillstand.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen