Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FehringBöschung am Bahndamm brannte

Auf einer Länge von mehr als 100 Metern stand die Böschung der Ostbahn bei Hohenbrugg in Brand. Weil starker Wind den Brandherd erneut anfachte, war ein zweiter Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Böschung am Bahndamm in Hohenbrugg an der Raab brannte © FF Hohenbrugg
 

Zu einem Wiesenbrand musste die Feuerwehr Hohenbrugg an der Raab am Rosenmontag kurz nach 12.45 Uhr ausrücken. Die Wiese auf der Böschung des Bahndammes der Ostbahnstrecke stand auf einer Länge von 100 bis 150 Metern bis zur Höhe des östlichen Ortsendes von Hohenbrugg an der Raab (Gemeinde Fehring) in Brand. Das Feuer vernichtete auch einen Holzstapel, der sich in diesem Bereich befand.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen