AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Starke AktionMurecks Ministranten hatten eine "süße" Idee

Murecks Ministranten ernteten im Pfarrgarten gut eine Tonne Äpfel. Der daraus gewonnene Saft wird am Sonntag verkauft. Der Erlös kommt der Restaurierung des Kirchturms zugute.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Murecks Ministranten verkaufen am Sonntag „ihren“ Apfelsaft zugunsten der Restaurierung des Kichturms. © Walter Schmidbauer
 

"Wir hatten heuer so viele Äpfel im Pfarrgarten, dass man sie nicht alle essen konnte“, erzählt Provisor Slawomir Bialkowski aus Mureck. So wurde die Idee geboren, die Früchte zu Saft zu verarbeiten. Rund 30 Ministranten bevölkerten mit ihren Eltern den Pfarrgarten und ernteten rund tausend Kilo sonnengereifte Bio-Äpfel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren