AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nicht angeschnalltAlko-Lenker nach Überschlag im Auto eingeklemmt

Alkoholisierter Autolenker war nicht angeschnallt und baute auf der B57 einen Unfall. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Zu seiner Rettung musste der Pkw per Kran angehoben werden.

Zur Rettung des Lenkers musste das Fahrzeug mit dem Kran angehoben werden © Stadtfeuerwehr Jennersdorf
 

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr kam ein 39-jähriger Autolenker zwischen Jennersdorf und Henndorf aus bisher noch ungeklärter Ursache mit seinem Pkw rechts von der B57 ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam dann im Straßengraben auf dem Dach zu liegen.

Der Lenker aus dem Bezirk Jennersdorf war nicht angeschnallt und wurde  mit einer Hand im Fahrzeug eingeklemmt. Zu seiner Rettung musste das Unfallfahrzeug mit dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges der Stadtfeuerwehr Jennersdorf angehoben werden. 

Großeinsatz für die Einsatzkräfte auf der B57 Foto © Stadtfeuerwehr Jennersdorf

Nach der Versorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt wurde der Mann mit Verletzungen leichten Grades ins Krankenhaus Güssing gebracht. Ein Alkotest verlief positiv. Am Pkw entstand Totalschaden.

Neben den Feuerwehren Rax Bergen und Jennersdorf - insgesamt 25 Mann, 6 Fahrzeuge - waren das Rote Kreuz Jennersdorf, Notarzt und Polizei im Einsatz. Die B57 war für rund 45 Minuten erschwert passierbar.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren