AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Führerlose FahrtKleintransporter machte sich selbstständig

Kleinbus rollte in Edelsbach von Parkplatz los und über eine steile Böschung. Erst ein Nussbaum stoppte die führerlose Fahrt.

Der Kleintransporter auf Abwegen © FF Rohr an der Raab
 

Eine ordentliche Schrecksekunde gab es am Freitag in der Früh für den Lenker eines Kleinbusses in Rohrberg (Gemeinde Edelsbach bei Feldbach). Das Fahrzeug, das auf einem Privatparkplatz stand, machte sich nämlich plötzlich selbstständig und rollte mehrere Meter über eine steile Böschung, ehe es an einem Nussbaum hängenblieb.

Bergung mit Seilwinde und Greifzug

Die Feuerwehr Rohr an der Raab rückte kurz nach 7.30 Uhr mit einem Fahrzeug und drei Mann unter Einsatzleitung von Kommandant Ewald Zeitfogel an, um das Fahrzeug zu bergen. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde und Gegensicherung per Greifzug geborgen. Wie sich herausstellte, waren keine Betriebsmittel ausgetreten und nur die hintere Schiebetür etwas eingedrückt. Die Bergung dauerte rund eine Stunde.

Die Feuerwehr Rohr an der Raab barg den Kleinbus Foto © FF Rohr an der Raab

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen