Steirerin des TagesSprache verbindet: Rijana vermittelt zwischen allen Welten

Sie kommt aus Bosnien, aber sie ist längst eine "von uns" geworden: Rijana Trešnjić setzt ihr Wissen und ihre persönliche Erfahrung ein, um - auch beim morgigen Sprachenfest - die Menschen über Sprachgrenzen hinweg zusammenzuführen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Günter Schuchlautz / cp-pictures
 

Rijana Trešnjić war elf Monate alt, als ihre Eltern den ersten Fuß nach Österreich setzten. Der Krieg hatte die Familie aus der Heimat vertrieben. Es war eine Zeit, in der Flüchtlinge in Österreich noch willkommen waren, insbesondere jene aus benachbarten Regionen.

Kommentare (1)
ma12
0
0
Lesenswert?

jaja

Herzlichen Glückwunsch!!!