Mafalda-Leiterin Marianne BaumgartnerSie gibt Frauen ihre Stärke zurück

Marianne Baumgartner (50) leitet den neuen „Mafalda“-Standort in Graz. Seit 18 Jahren setzt sie sich bereits für die Rechte junger Frauen ein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Baumgartner will jungen Frauen ihre Fähigkeiten bewusst machen © Mafalda
 

Ich bin demütig vor ihren Lebensgeschichten“, sagt Marianne Baumgartner und wird ganz ruhig am Telefon. Die 50-Jährige engagiert sich seit 18 Jahren beim Verein „Mafalda“ in Graz für die Rechte von Mädchen und jungen Frauen. „Wir haben junge Frauen mit Fluchterfahrung oder jene mit heftigen Gewaltgeschichten“, sagt die gelernte Erziehungswissenschaftlerin.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!