Steirer des TagesEvangelischer Jugendpfarrer geht in Pension

Pfarrer Manfred Perko steht wie kein anderer für die evangelische Kinder- und Jugendarbeit im Land. Nun geht er in Pension.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Pfarrer Manfred Perko
Pfarrer Manfred Perko © KLZ/Nadja Fuchs
 

Eigentlich wollte Manfred Perko Physik studieren: „Als ich 14 war, ist der erste Mensch am Mond gelandet. Ich war fasziniert.“ Bis heute liest der 64-Jährige gerne Science-Fiction-Romane.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!