Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer des TagesSternsinger im Corona-Jahr: Diese Menschen stehen dahinter

Unzählige Frauen und Männer organisieren in den steirischen Pfarren die Dreikönigsaktion. Wobei das durch die Covid-Einschränkungen heuer zu einer besonderen Herausforderung geworden ist. Drei von ihnen wollen wir hier stellvertretend vorstellen.

Drei unermüdliche Organisatoren: Hannes Geieregger, Cordula Gierlinger und Margit Glössl
Drei unermüdliche Organisatoren: Hannes Geieregger, Cordula Gierlinger und Margit Glössl © Montage/KK (3)
 

Kaspar, Melchior und Balthasar – diese Namen gab die Tradition jenen Weisen, die zum Jesuskind kamen und ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe brachten. Daran angelehnt ist auch die Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar – in der Steiermark organisiert von Hunderten Frauen und Männern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

lieschenmueller
0
0
Lesenswert?

Bei mir waren sie heute,

gab die übliche Spende und sie mir den Aufkleber für die Tür. Fest am Rand der Folie gekletzelt, bis ich merkte, geht ganz leicht in der Mitte :-)

Bewundere die Kinder jedes Jahr, mit welcher Freude sie das tun.