Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirerin des TagesEiskunstlauf-EM: Zehnjährige eröffnet heute als einzige Steirerin

Als einzige Steirerin eröffnet Isabella Niederleitner (10) heute die Eiskunstlauf-EM in Graz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Heute bei der EM-Eröffnung: Isabella Niederleitner © (c) Luca Tonegutti info@luasphoto.it
 

Der Stundenplan von Isabella Niederleitner ist voll. Auch nach der Schule: Die Eishalle Liebenau in Graz ist quasi ihr Zweitwohnsitz, die zehnjährige Eiskunstläuferin trainiert dort fünfmal die Woche. Während andere Kinder es nachmittags ruhig angehen, zieht das Mädchen seine Kreise auf dem Eis: „Aufwärmen, einlaufen, Schritte üben. Danach geht es für mich noch ins Krafttraining“, schildert sie. Ihr Programm scheint straff, aber nicht ohne Grund: Isabella Niederleitner ist eine von sechs Leistungssportlerinnen des Vereins „Dynamo Graz“. Außerdem fährt sie im österreichischen U13-Kader.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren