Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirerin des TagesPreis für eine besondere Sportlerin

Sarah Schmölzer, mehrfache Medaillengewinnerin bei den Special Olympics, wurde mit dem diesjährigen Grawe Award ausgezeichnet. Ein Preis auch für ihr ganzes Team.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Special-Olympionikin Sarah Schmölzer mit Vater Franz
Special-Olympionikin Sarah Schmölzer mit Vater Franz © KK
 

Eilig hatte es Sarah Schmölzer immer schon. Gleich zu Beginn hätte sie das fast das Leben gekostet. Mit sechs Monaten kam sie als Frühchen auf die Welt. Aufgrund von Komplikationen kam es zu Gehirnblutungen. Schmölzer kämpfte sich ins Leben zurück, startete aber mit physischen und psychischen Einschränkungen. Bis zu ihrem siebenten Lebensjahr konnte sie nicht richtig gehen und sprechen, ihre Sehkraft ist eingeschränkt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren