AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des Tages

Der Professor im Kabarett

Der Grazer Molekularbiologe Helmut Jungwirth ist nun fix bei den „Science Busters“ dabei. Die Wissensvermittlung liegt ihm im Blut.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Helmut Jungwirth geht nun auf die Bühne
Helmut Jungwirth geht nun auf die Bühne © KK
 

"Es ist eine ganz andere Dramaturgie im Kabarett notwendig als im Vorlesungssaal. Man hat ja ein ganz anderes Publikum, und es soll unterhaltsam sein“ – so definiert Professor Helmut Jungwirth, Molekularbiologe an der Universität Graz, seinen neuen „Nebenjob“ zusammen. Er gehört künftig zur Stammmannschaft der Science Busters an, die ja 2007 einen ungewöhnlichen, kabarettistischen Blick auf die Wissenschaft werfen. Nach dem Tod von Heinz Oberhummer und dem Rückzug von Werner Gruber wird Jungwirth nun mit dem Astronomen Florian Freistetter, der Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher und – natürlich – dem Kabarettisten Martin Puntigam die Bühnen bespielen. Derzeit werden die ORF-Aufzeichungen gedreht, auf die Bühnen gehts ab Mitte April.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren