AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Simone Schmiedtbauer (ÖVP)"Wir lassen uns nicht spalten"

Die steirische ÖVP-Spitzenkandidatin Simone Schmiedtbauer über ihren Weg von der Bankerin zur Bäuerin, über die private Hingabe als Mutter und ihr öffentliches Wirken als Bürgermeisterin in Hitzendorf, über die Aufgabenteilung am Hof und den Mut zum Widerstand in der eigenen Partei.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Simone Schmiedtbauer (ÖVP) © PAJMAN / BALLGUIDE
 

Am 26. Mai wird gewählt: Claudia Gigler spricht mit allen steirischen Spitzenkandidaten zur EU-Wahl über ihr Leben, über ihre Beziehung zu Europa, über das, was sie von den Mitbewerbern trennt.

Kommentare (5)

Kommentieren
princeofbelair
6
12
Lesenswert?

„Wir lassen uns nicht spalten“,

denn WIR sind die, die spalten!

Antworten
Lodengrün
8
10
Lesenswert?

Sie sind nicht gespalten

Das glaubt nur sie. Das ÖVP und FPÖ nicht einer Meinung ist sieht man schon an den Differenzen bei der EU Wahl. Und wenn man sich da nicht einig ist dann kann das auch hier nicht klappen. Und selbst in der ÖVP tut sich eine Kluft auf. Da gibt es die gar nicht kleine Gruppe die nach wie vor die christlich-sozialen Werte hochhält und da wären die Kurz Treuen mitsamt dem nicht greifbaren, sich nach dem Wind drehendem Anhang. Um aber an der Macht zu bleiben wird dann halt "gepackelt" was das Zeug hält.

Antworten
kritiker47
0
2
Lesenswert?

Oh Je Lodengrüner

Es scheint, Sie sind nicht nur schlecht gelaunt, sondern auch missgünstig heute, was ? Warum sprechen Sie einer Frau, die wirklich schon etwas im Leben gezeigt hat, eigenständiges Denken und Handeln ab, nur weil Sie den Kurz nicht lieben. Das ist sehr kleinkariert.

Antworten
alsoalso
13
15
Lesenswert?

Eine Frau die mit beiden Beinen im Leben steht.....

…...unkonventionell ist, aus der Praxis kommt (Bürgermeisterin und Bäuerin) , das Gespräch sucht, sich beraten lässt und trotzdem eine eigene Meinung hat.

Antworten
princeofbelair
9
11
Lesenswert?

Unter Kurz...

...gibt es keine eigene Meinung mehr. Oder anders: Vielleicht gibt es welche in der ÖVP, die eine eigene Meinung haben. Die dürfen diese aber nicht kundtun („Message Control“).

Antworten