Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stein bei Loipersdorf

Hackschnitzel in Lagerraum gerieten in Brand

In Stein bei Loipersdorf gerieten Donnerstagvormittag in einem Nebengebäude eines Wohnhauses gelagerte Hackschnitzel in Brand. Als das Feuer unter Kontrolle war, mussten die Einsatzkräfte unter Atemschutz den gesamten Lagerraum leerschaufeln.

Unter Atemschutz mussten die Feuerwehrleute im Lagerraum zur Schaufel greifen
Unter Atemschutz mussten die Feuerwehrleute im Lagerraum zur Schaufel greifen © Feuerwehr Stein
 

In einem Nebengebäude eines Wohnhauses gelagerte Hackschnitzel gerieten Donnerstagvormittag in Stein bei Loipersdorf in Brand. Die 49-jährige Besitzerin hatte starken Rauch aufsteigen gesehen und schlug Alarm. Die Feuerwehren Stein und Loipersdorf brachten das Feuer unter Kontrolle, bevor es sich ausbreiten hätte können. "Wir haben Schimmeres verhindert", sagt Gerhard Matzl, Kommandant der Feuerwehr Stein.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen