Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FürstenfeldErstarkte Opposition will mehr Kontrolle ausüben

Nachdem die ÖVP in Fürstenfeld die Zweidrittelmehrheit eingebüßt hat, herrscht in Politik und Bevölkerung Rätselraten über Ursachen.

Bürgermeister Franz Jost (ÖVP) hätte sich mehr Wählerzuspruch erwartet © Kirin Kohlhauser
 

Es war ein drückend schwüler Vormittag in Fürstenfeld. Das Sommerhoch wurde aktuell nur vom Wahlergebnis überstrahlt, das in der Stadt ein Hauptgesprächsthema ist. Nach dem Verlust der schwarzen Zweidrittelmehrheit und dem Mandatszuwachs bei Grünen und FPÖ, ist Analyse in der Bevölkerung und der Politik angesagt. Neben dem Ergebnis spricht auch die geringe Wahlbeteiligung von 58 Prozent Bände. „Dass die ÖVP verliert und die Grünen so dazugewinnen, hätte ich mir dennoch nicht gedacht“, sagt eine Frau, die mit ihrem Kaffee vor dem Augustiner Laden sitzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren