Die Website der oststeirischen Gemeinde Feistritztal ist nicht mehr zeitgemäß: Der Grund dafür ist, dass im URL-Link Zahlencodes anstatt Wörtern verwendet werden. Wenn man beispielsweise auf der Website auf "Öffnungszeiten" klickt, erscheint folgender URL: https://www.feistritztal.at/index.php?route=common/page&id=2193 anstatt https://www.feistritztal.at/öffnungszeiten. "Das ist für Sehbehinderte nicht barrierefrei", erklärte Bürgermeister Josef Lind (Liste Lind) in der jüngsten Gemeinderatssitzung.