Wirtschaftsregion HartbergGeschäftsideen und Startup-Unternehmer für Projekt gesucht

Die Stadtwerke und die Wirtschaftsregion Hartberg haben gemeinsam ein Projekt auf die Beine gestellt, um Startup-Unternehmern aus der Region unter die Arme zu greifen. Das Projekt wird vom Land und der EU gefördert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Foerderprojekt fuer Start-ups in Hartberg
Vertreter der Wirtschaftsregion und Bürgermeister mit Stefan Lorenzoni (Mitte) und Eva Karner (3. von links) von den Stadtwerken © Harald Hofer
 

Wer eine Idee für ein innovatives Geschäft hat, bekommt ab sofort in Hartberg besondere Unterstützung. Start-ups und angehende Gründer werden durch ein neues Projekt der Stadtwerke Hartberg und der Wirtschaftsregion gefördert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!