Bad LoipersdorfMotorradfahrer prallte gegen Baum: Tot

Samstagabend ist in Bad Loipersdorf ein 58-Jähriger mit dem Motorrad in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Für den Burgenländer kam jede Hilfe zu spät.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Rote Kreuz und die Crew des Rettungshubschraubers kämpften eineinhalb Stunden um das Leben des Mannes - erfolglos © Sujetbild: RK Leibnitz
 

Ein burgenländischer Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Bad Loipersdorf (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) ums Leben gekommen. Wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Sonntag mitteilte, kam der 58-Jährige gegen 17.45 Uhr in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen etwa 50 cm dicken Buchenstamm. Die sofort alarmierten Rettungskräfte kämpften eineinhalb Stunden vergebens um das Leben des Mannes.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen