KommentarDer Ruf der Schlange

Viele Menschen fürchten sich vor Schlangen. Woher kommt das und ist es berechtigt?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© kk
 

Meine erste Begegnung mit einer Schlange hatte ich im Alter von fünf Jahren. Viel weiß ich nicht mehr aus der Zeit, aber als meine Mama mich in einen Reptilienzoo mitnahm, hat das bleibende Eindrücke hinterlassen. Für Kinder wie mich gab es am Ende sogar ein besonderes Highlight: Wir durften die Albino-Tigerpython "Willie" streicheln. Als ich seine Schuppen mit meinen Kinderhänden berührte, war ich überrascht: Es fühlte sich kühl und glatt an, gar nicht glitschig oder ekelerregend. Damals kam ich zu dem Schluss, dass Schlangen faszinierende Tiere seien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!