Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kommentar„ReUse-Café“ in Vorau: Ein Kaffee als gute Tat

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung
 

In die Stiftstaverne in Vorau ist mit dem „ReUse-Café Paul“ nach Langem wieder Leben eingekehrt. Betrieben wird das neue Lokal von der Caritas, das Arbeitsmarktservice und das Land Steiermark fördern das Projekt. Im Café Paul sollen nämlich unter anderem ältere Arbeitslose oder Langzeitarbeitslose auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vorbereitet werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.