Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hartberg-FürstenfeldWo 2021 wieder den richtigen Ton treffen soll

Die Franz-Schubert-Musikschule und das Kulturreferat Fürstenfeld präsentierten das Programm der Abo-Konzerte für das neue Jahr.

Das Stadtorchester Fürstenfeld möchte wieder durchstarten © Zugschwert
 

Die Pandemie hat das Kulturleben der Stadt weitgehend stillgelegt, umso erfreulicher ist es, dass Musikschuldirektor Alfred Reiter, Dirigent des Stadtorchester Fürstenfeld und künstlerischer Leiter der Abo-Konzerte, für 2021 ein sehr facettenreiches Programm auf die Beine stellen konnte, siehe Kasten. „Es ist gelungen, ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Musikrichtungen zusammen zu stellen. Das diesjährige coronabedingt ausgefallene Neujahrskonzert wird als Neujahrs-Sommerkonzert am 3. Juli am Hauptplatz stattfinden, das Abo-Konzert mit dem Symphonic Brass Trio Vienna aus dem Programm des Vorjahres wird am 23. Februar nachgeholt“, so Alfred Reiter.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.