Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hartberg-FürstenfeldSo halten es die Prominenten des Bezirks mit Neujahrsvorsätzen

Zehn Tage ist das Jahr erst alt, doch so mancher Vorsatz hat nicht so lange gehalten. Wie sie es damit halten, erzählen TSV-Präsidentin Brigitte Annerl, Designerin Eva Poleschinski, Pfarrer Josef Reisenhofer, Festivalveranstalter Johannes Hödl, Modehaus-Roth-Geschäftsführer Ferdinand Roth und Sängerin Anja Wenzel.

 

Brigitte Annerl, TSV Hartberg-Präsidentin

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren