Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Biografie über Rosa FischerDie Geschichte einer weitgereisten Hartbergerin

Die Hartbergerin Rosa Fischer war Chronistin des oststeirischen Lebens und Weltbürgerin. Nun hat die Pöllauerin Christine Wiesenhofer eine Biografie über sie herausgebracht.

Christine Wiesenhofer
Christine Wiesenhofer schrieb eine Biografie über Rosa Fischer © Franz Brugner
 

2018 wurde des 100. Todestages des steirischen Heimatdichters Peter Rosegger gedacht. Von der steirischen Landesbibliothek wurde das Jubiläumsjahr zum Anlass genommen, im Vorfeld dessen archivierten Nachlass, der neben diversen Manuskripten über tausend handgeschriebene Briefe umfasst, zu digitalisieren und ins Netz zu stellen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Nixalsverdruss
0
2
Lesenswert?

Oststeirisches Bauernleben

Ein sehr interessantes Bild aus dieser Zeit - das Buch habe ich nach langer Suche in einem Antiquariat gefunden.
Es wäre sicher eine Herausforderung, dieses Buch neu aufzulegen!