Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Filmpremiere in HartbergAction-Thriller ''7500'': Emotionaler Höllenritt im Cockpit

Bei der Premiere des Films „7500“ in Hartberg erlebte das Publikum pure Angst hoch über den Wolken.

Bürgermeister Marcus Martschitsch, Grüne-Stadtrat Christoph Wallner, Produzent Alexander Glehr, Regisseur Patrick Vollrath, Grüne-Gemeinderätin Liesbeth Horvath sowie Heinz Damm und Grüne-Gemeinderätin Andrea Radl © Franz Burgner
 

Berechtigten Grund zur Freude hatte Filmproduzent Alexander Glehr bei der Erstpräsentation des von ihm mitfinanzierten Action-Thrillers „7500“ im Rahmen des Grünen Filmklubs im Cine4You-Kino Hartberg, ist doch der Blockbuster von Jungregisseur Patrick Vollrath landauf landab mit vielen Kritiker-Vorschusslorbeeren bedacht worden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren