Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Burgenländische Autolenker mit 2,64 Promille und Marihuana unterwegs

Im Burgenland fanden in der Nacht auf Sonntag landesweit Verkehrskontrollen durch die Polizei statt. Dabei wurde im Bezirk Oberwart ein Autolenker mit 2,64 Promille Alkohol im Blut angehalten. Ein anderer Fahrer war durch Suchtgift beeinträchtigt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel