Neuer BeiratIn der Therme Loipersdorf haben jetzt die Gemeinden das Sagen

Nach der jüngsten Kapitalaufstockung in der Therme Loipersdorf verteilen sich die Eigentümerverhältnisse neu. Das wurde nun auch bei der Neuwahl des operativen Thermenbeirats sichtbar.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der neue operative Beirat
Der neue operative Beirat der Therme Loipersdorf: Christian Kowald, Thermen-Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini, die Bürgermeister Franz Jost und Herbert Spirk sowie Klaus Rabel © Therme Loipersdorf
 

Insgesamt 4,1 Millionen Euro brachten die fünf beteiligten Gemeinden und zwei Thermenhotels im September als Kapitalerhöhung in die Therme Loipersdorf ein. Wie berichtet, soll damit unter anderem eine neue Thermalbohrung durchgeführt werden, um die Wasserversorgung abzusichern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!