AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SuchtmittelproduzentenMänner beim Züchten von Cannabis erwischt

Polizisten der Polizeiinspektion Fürstenfeld forschten zwei Männer aus, die im Verdacht stehen, in den letzten Monaten eine größere Menge Cannabis hergestellt zu haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hanfstauden, Cannabiskraut und Cannabisblüten wurden sichergestellt
Hanfstauden, Cannabiskraut und Cannabisblüten wurden sichergestellt © fotolia
 

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld steht im Verdacht, seit mehreren Monaten in einem umgebauten Schweinestall sowie in einer Wohnung Aufzuchtanlagen für Hanfstauden betrieben zu haben. Bei einer Hausdurchsuchung wurden mehrere so genannte „Grow-Boxen“ samt Hanfstauden, 140 Gramm Cannabiskraut sowie 40 Gramm Cannabisblüten sichergestellt. Im Verlauf der Erhebungen wurde auch eine Hausdurchsuchung bei einem 35-Jährigen im Bezirk Oberwart durchgeführt. Dabei wurden diesem Verdächtigen der Anbau von rund 1000 Gramm Cannabis seit 2016 sowie die Bestellung von 25 Gramm Amphetamin über das so genannte „Darknet“ nachgewiesen. Die beiden Verdächtigen werden auf freiem Fuß angezeigt. Ermittlungen zu den Abnehmern sind noch am Laufen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren