AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

HartbergBezirksbehörde präsentierte sich als "gut geölte Drehscheibe"

Die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld gewährte am Freitag beim Tag der offenen Tür einen "Blick hinein". Mit einem Festakt wurde das 150-Jahr-Jubiläum gefeiert, die Referate der Behörde und Einsattzorganisationen präsentieren sich.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Blick hinein
Die BH-Bediensteten Stefan Seifried, Birgit Weinzettl und Harald Maierhofer traten als Bläsertrio auf © Josef Lederer
 

In diesem Jahr feiern die Bezirkshauptmannschaften ihr 150. Bestandsjahr. 1868 wurden sie in der Monarchie gegründet. Beim gestrigen Tag der offenen Tür unter dem Motto "Blick hinein" war Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer zwar nicht in der vor 150 Jahren üblichen Ausstattung mit Uniform, Hut und Säbel zu sehen, konnte aber eine moderne Behörde präsentieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren