Im Überblick Hier sind die Einsatzkräfte im Dienst

Täglich rücken die Einsatzkräfte in unserer Region aus, um Personen zu retten, Brände zu löschen oder Verbrechen aufzuklären. Alle Meldungen über Einsätze finden Sie hier auf einen Klick.

16. Juli: Ein Schwerverletzter bei Unfall an berüchtigter Kreuzung

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Bundesstraßen B 65 und B 66 im Zentrum von Ilz wurde Montagvormittag ein Fahrzeuglenker schwer verletzt. Er wurde mit dem Hubschrauber ins UKH Graz geflogen. Mehr dazu.

Juergen Fuchs

16. Juli: Auto landete auf dem Dach im Graben

Auf der L 431 kam ein Pkw-Lenker Sonntagabend mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach im Straßengraben zu liegen. Mehr dazu.

FF Pöllau

16. Juli: Pkw eines Ungarn fing während der Fahrt Feuer

Während der Fahrt nahm ein Ungar, der auf der B 63 bei Großpetersdorf unterwegs war, in seinem Pkw Brandgeruch wahr. Er stellte das Auto sofort am Fahrbahnrand ab, doch es war nicht mehr zu retten. Mehr dazu.

LPD Burgenland

16. Juli: Raser fuhr mit 100 km/h durchs Ortsgebiet

Mit 100 Stundenkilometern fuhr ein Pkw-Lenker aus Graz mit seinem Auto durch das Ortsgebiet von Burgauberg. Außerdem wurde in Oberwart eine stationäre Radarbox beschädigt. Mehr dazu.

APA

15. Juli: Hagel und Überflutungen: Schon wieder Unwetter in der Oststeiermark

Die Gewitter lassen die Oststeirer nicht in Ruhe. Am Sonntag gab es zwischen Weiz und Feldbach schon wieder Überflutungen und Hagel. Auch am Montag ist mit Gewittern zu rechnen. Mehr dazu.

FF Riegersburg

13. Juli: Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

13. Juli: Motorrad prallte gegen Baum: 28-jähriger Lenker schwer verletzt

Ein 28-Jähriger war gerade mit seinem Motorrad von Bernstein in Richtung Kirchschlag, Bezirk Oberwart, unterwegs, als er in einer Linkskurve ins Schleudern geriet. Mehr dazu.

APA

13. Juli: Illegaler Welpenhandel aufgedeckt

Donnerstag konnte die Polizei einen illegalen Tierhandel aufdecken. Bei den Tieren handelte es sich um zwei Pitbull Terrier Welpen. Mehr dazu.

LPD Burgenland

13 Juli: Pkw fing in Garage Feuer: keine Verletzten

In Rotenturm an der Pinka hat der Pkw eines Ehepaares in der Garage zu brennen begonnen. Sie alarmierten die Einsatzkräfte. Mehr dazu.

LPD Burgenland

12. Juli: Nach Unfall versteckte sich Lenker vor der Polizei

Eine Suchaktion löste ein Autolenker ohne Führerschein nach einem Unfall bei Güssing aus. Der Mann, der sich mit dem Auto überschlagen hatte, versteckte sich im Gebüsch, bestritt aber, den Pkw gelenkt zu haben. Ein Alkotest verlief positiv. Mehr dazu.

 

Stadtfeuerwehr Güssing

11. Juli: Moped krachte in Güllefassanhänger - Mopedfahrer schwer verletzt

Ein Mopedfahrer krachte am Dienstagnachmittag in Hartl auf einer Kreuzung gegen einen Güllefassanhänger. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Mehr dazu.

 

 

FF Kaindorf

11. Juli: Rundballenpresse begann zu brennen

In Stegersbach fing bei Strohpressarbeiten am Dienstagnachmittag die Rundballenpresse an zu brennen. Die Einsatzkräfte wurden alarmiert. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

10. Juli: Trickdieb auf oststeirischem Autobahnparkplatz unterwegs

Unbekannter Trickdieb lockte Fahrer unter dem Vorwand, mit der Nummertafel sei etwas nicht in Ordnung, aus dem Fahrzeug und stahl Geldtasche und Papiere. Fahrer verletzte sich bei Verfolgung des Täters. Mehr dazu.

Kleine Zeitung/Erwin Scheriau

9. Juli: 46-Jähriger mitsamt Holzleiter umgestürzt

In Fürstenfeld stürzte ein 46-jähriger Slowene während der Malerarbeiten mitsamt der Holzleiter um. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Mehr dazu.

 

Jürgen Fuchs

9. Juli: Mann bedrohte Nachbarin mit einer Pistole

Sonntagabend bedrohte ein 72-Jähriger aus Güssing seine Nachbarin mit einer Pistole. Er fühlte sich von ihrer Grillfeier gestört. Mehr dazu.

 

 

APA/HANS KLAUS TECHT

8. Juli: Motorradfahrer stürzte bei Überholmanöver

Ein 20-Jähriger stürzte am Sonntag bei einem missglückten Überholmanöver mit seinem Motorrad. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

6. Juli: Hausbesitzer rettete sich gerade noch

In Burgauberg wurde Freitagfrüh ein Vierkanthof ein Raub der Flammen. Die Nachlöscharbeiten dauern noch an, 90 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Mehr dazu.

 

APA/BFV FÜRSTENFELD

5. Juli: Auto landete auf Eisenbahnbrücke

Aus ungeklärter Ursache kam am Donnerstag bei Pinkafeld ein Pkw von der Straße ab und landete auf einer Eisenbahnbrücke. Der Lenker, der mit dem Wagen noch entlang der Gleise weiterfuhr, wurde verletzt. Mehr dazu.

 

APA/FF-PINKAFELD

5. Juli: Funkenflug löste Brand im Keller aus

Vermutlich durch Funkenflug kam es am Donnerstagmorgen zum Brand im Heizkeller eines Wohnhauses in der Gemeinde Waldbach-Mönichwald. Verletzt wurde dabei niemand. Mehr dazu.

 

Jürgen Fuchs

5. Juli: Landwirt bei Mähdrescher-Brand leicht verletzt

Während Erntearbeiten geriet am Mittwoch auf einem Feld in Schandorf ein Mähdrescher in Brand. Der Fahrer, der noch selbst zu löschen versuchte, wurde dabei leicht verletzt. Mehr dazu.

 

Jürgen Fuchs

4. Juli: Rad von Schiebetruhe explodierte und verletzte 17-Jährigen

Bei Reparaturarbeiten an einer Schiebetruhe wurde Mittwochfrüh in Neudau ein 17-Jähriger im Gesicht schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen. Mehr dazu.

 

 

Harald Hofer

4. Juli: Polizisten zogen brennende Frau aus Flammen

Zu dramatischen Szenen kam es am Dienstag im Bezirk Güssing. Polizisten retteten einer bereits in Flammen stehende 73-Jährige von einem Flurbrand. Mehr dazu.

 

 

LPD Burgenland

1. Juli: Küche brannte - Söhne weckten Vater noch rechtzeitig

Mann hatte Topf auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Mehr dazu.

Juergen Fuchs

28. Juni: 77-Jährige wurde von Bekannter mit Auto niedergestoßen

In Fürstenfeld endete ein Freundschaftsbesuch für eine 77-Jährige im Krankenhaus: Die Frau wurde unabsichtlich von einer Bekannten mit dem Auto niedergestoßen. Mehr dazu.

 

 

APA/HANS KLAUS TECHT

27. Juni: Dieb stahl zwölf Packungen Rasierklingen aus Geschäft

In Fürstenfeld stahl ein 33-Jähriger hochwertige Rasierklingen aus einem Drogeriemarkt. Eine Verkäuferin beobachtete die Tat und verständigte die Polizei. Mehr dazu.

 

APA/BARBARA GINDL

27. Juni: Feuer brach in Heizraum aus

In Ottendorf an der Rittschein geriet der Heizraum eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes in Brand. 27 Feuerwehrleute löschten die Flammen. Mehr dazu.

 

Jürgen Fuchs

26. Juni: Bagger grub eine Granate aus

Bei Aushubarbeiten im Bezirk Oberwart wurde am Dienstag eine Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg ausgegraben. Mehr dazu.

 

LPD Burgenland

24. Juni: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Oberwart

Drei Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Oberwart gefordert. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

24. Juni: Betrunkener ging auf Mopedfahrer los

18-Jähriger zerschlug auf der Straße vor Moped Bierflasche und stieß das Zweirad danach um. Polizei musste den aggressiven Betrunkenen festnehmen. Mehr dazu.

 

Michael Schütze - Fotolia

23. Juni: Suchaktion mit Drohnen nach abgängigem Mann

Mann wurde am frühen Morgen bei Pöllau als abgängig gemeldet, eine große Suchaktion samt Drohnenunterstützung lief an. Nach mehreren Stunden konnte der Gesuchte unverletzt gefunden werden. Mehr dazu.

 

FF Pöllau

22. Juni: Werkstätte nahe der Autobahn begann zu brennen

Vier Feuerwehren waren am Vormittag bei einem Löscheinsatz neben der Südautobahn A2 im Wechselgebiet im Einsatz. Nach Schweißarbeiten war bei einem Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens ein Brand ausgebrochen. Mehr dazu.

 

FF Schäffern

22. Juni: Sonnwendfeuer für einen Fassadenbrand gehalten

Zu einem Fassadenbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Sebersdorf am Donnerstagabend alarmiert. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, erlebte sie eine Überraschung. Mehr dazu.

 

Konstanze Gruber - Fotolia

21. Juni: Schwierige Traktorbergung dauerte drei Stunden

Aus unbekannter Ursache überschlug sich Mittwochabend auf einer Gemeindestraße in Hartl ein Traktor mit Anhänger. Zwei Feuerwehren mussten zur Bergung ausrücken. Mehr dazu.

 

FF Kaindorf

21. Juni: Auto 20 Meter durch die Luft geschleudert - Kleinkind verletzt

Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch in Güssing. Dabei wurden ein zweijähriges Kind sowie dessen Vater verletzt. Mehr dazu.

 

Jürgen Fuchs

20. Juni: Trickbetrüger gab sich am Telefon als Polizist aus

Auf ältere Menschen abgesehen haben es Trickbetrüger, die sich als Polizisten ausgeben. Ein Fall ereignete sich am Montag in Ollersdorf. Die Polizei warnt. Mehr dazu.

 

kk/polizei

18. Juni: Auto mit Motormäher im Kofferaum fuhr in den Graben

Aus unbekannter Ursache kam Sonntagnachmittag ein Auto auf der L 405 zwischen Vorau und Rohrbach von der Straße ab. Vom Lenker fehlte jede Spur. Mehr dazu.

 

FF Vorau

15. Juni: 45-Jähriger nutzte polnische Mietautos für Diebstouren

Ein 45-jähriger steht im Verdacht, gewerbsmäßig Ladendiebstähle begangen zu haben. Polizisten nahmen ihn Donnerstagabend nach einem neuerlichen Diebstahl in Großwilfersdorf fest. Mehr dazu.

 

 

Jürgen Fuchs

15. Juni: Frau kollidierte auf Autobahnzubringer frontal mit Pkw

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag auf dem B 50-Autobahnzubringer bei Markt Allhau. Eine Burgenländerin und eine Steirerin kollidierten mit ihren Autos. Beide wurden schwer verletzt. Mehr dazu.

 

 

FF Markt Allhau

11. Juni: Mädchen nach Badeunfall in Freibad reanimiert

Badegäste hatten Dreijährige im Wasser treibend entdeckt. Mehr dazu.

APA/SARAH KVECH

11. Juni: 67-Jähriger wurde von Schlange gebissen

Ein 67-jähriger Hartberger wurde während der Mäharbeiten von einer Schlange gebissen. Die Rettung brachte ihn ins Landeskrankenhaus Hartberg. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

11. Juni: Illegaler Tiertransporter mit 130 Hühnern gestoppt

In Schachendorf, Oberwart, konnten Polizisten einen illegalen Tiertransport verhindern. 130 Hühner wurden in einem Anhänger von den Beamten gefunden. Mehr dazu.

LPD Burgenland

10. Juni: Motorradfahrer streiften sich: Am Fuß verletzt

46-Jähriger war mit Motorrad an stehendem Wagen vorbeigefahren - in diesem Moment kam ihm ein anderes Motorrad entgegen. Mehr dazu.

Fuchs*

9. Juni: Vier Verletzte nach Fahrzeug-Kollision auf B50

Ein 17-Jähriger Oststeierer war bei starkem Regen mit seinem Auto ins Schleudern geraten. Mehr dazu.

FF Markt Allhau

8. Juni: Aus Eifersucht zwei Autos angezündet

Ein 30-jähriger Burgenländer steht im Verdacht, am 1. Mai zwei Pkws in Brand gesetzt zu haben. Mehr dazu.

FF Neudau

8. Juni: Ehefrau fand 80-jährigen Mann tot in Zisterne

Ein tragischer Unfall ereignete sich Freitagmittag im Fürstenfelder Stadtteil Altenmarkt. Bei der Kontrolle des Wasserstands stürzte ein 80-Jähriger in eine Wasserzisterne. Die Ehefrau fand ihren toten Mann. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

8. Juni: Diebe stahlen 108 Reifen und Felgen

In Oberwart stahlen Diebe insgesamt 108 Reifen und Felgen von einer Autofirma und eines Reifenhändlers. Die Polizei ermittelt bereits. Mehr dazu.

Fotolia

8. Juni: Pkw krachte in Baum: Lenker verletzt

Mit seinem Pkw krachte ein Mann am Freitag auf der L207 in Übersbach gegen einen Baum. Die Feuerwehren Übersbach und Söchau sowie Polizei und Rettung waren im Einsatz. Mehr dazu.

FF Übersbach

7. Juni: Gemeindearbeiter entdeckte Kübel mit 500 Schuss Munition in Müll

Bei einer Altstoffsammelstelle in Güssing ist am Donnerstag ein Behältnis mit Munition gefunden worden. Der Entminungsdienst sorgte für eine fachgerechte Entsorgung. Mehr dazu.

LPD Burgenland

7. Juni: Schlammlawinen verwüsten weiterhin Teile des Bezirkes

Aufgrund der Unwetter der vergangenen Tage kommt es immer wieder zu Hangrutschungen. Die Feuerwehren sind im Einsatz. Mehr dazu.

FF Mönichwald

6. Juni: Südosten wieder von schweren Unwettern heimgesucht

Am Mittwoch kam es wieder zu schweren Unwettern im Südosten Österreichs und in der Steiermark, vor allem im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Das Katastrophengebiet rund um St. Lorenzen am Wechsel sowie die Gemeinde Schäffern sind betroffen. Mehr dazu.

FF Schäffern

5. Juni: Erneute Gewitter im Katastrophengebiet: Aufräumarbeiten gehen weiter

Die Gemeinden St. Lorenzen am Wechsel und Waldbach-Mönichwald wurden zum Katastrophengebiet erklärt. Bauernhaus evakuiert, es droht wegzurutschen. Auch Unwettereinsätze im Südosten der Steiermark. Mehr dazu.

 

FF Mönichwald

5. Juni: Bedrohliche Hangrutschungen in Waldbach-Mönichwald

Unwetter sorgten für zahlreiche Hangrutschungen. Die Gemeinde Waldbach-Mönichwald wurde zum Krisengebiet erklärt. Mehr dazu.

Barbara Kahr

4. Juni: Feuerwehr rettete Katze von acht Meter hohem Holzmast

Eine Katze saß auf einem acht Meter hohem Holzmast in Oberwart fest. Die Stadtfeuerwehr wurde alarmiert. Mehr dazu.

FF Oberwart

4. Juni: Motorradfahrer krachte nach Überholversuch in Gegenverkehr: ein Toter

Nach dem Versuch mehrere Radfahrer auf der B50 im Bezirk Oberwart zu überholen, krachte ein Niederösterreicher mit seinem Motorrad in den Pkw vor ihm, gegen ein weiteres Motorrad und in den Gegenverkehr. Mehr dazu.

Fuchs

4. Juni: Feuerwehreinsatz: Traktor mit Holzanhänger drohte abzustürzen

26 Feuerwehrmänner rückten am Samstag zu einer Traktorbergung in St. Lorenzen am Wechsel aus. Der Traktor drohte hundert Meter in die Tiefe zu stürzen. Mehr dazu.

FF St. Lorenzen am Wechsel

4. Juni: Auto landete im Graben

Lenker war von der L 406 abgekommen. Die Feuerwehr musste das Auto per Kran aus dem Graben bergen. Mehr dazu.

FF Pöllau

2. Juni: Feuerwehr rettet Rehkitz bei Unwetter

Eine positive Nachricht inmitten der Unwetter-Schlagzeilen: Feuerwehr in St. Johann in der Haide rettet ein Rehkitz. Mehr dazu.

Miksch

1. Juni: Lenkerin nach Überschlag mit dem Auto verletzt

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde Freitagnachmittag eine Pkw-Lenkerin ins LKH Hartberg eingeliefert. Sie hatte sich auf der L 437 bei Hainersdorf mit ihrem Auto überschlagen. Mehr dazu.

FF Hainersdorf

1. Juni: Hochwasser in der Lafnitz löste Flutwarnung aus

Gewitter, Hagel und Starkregen zogen durch den Bezirk. Es gab zudem eine Sonderwarnung: Durch die Unwetter kam es zu Hochwasser in der Lafnitz, welches als eine Art Flutwelle flußabwärts unterwegs war. Mehr dazu.

Martschitsch

1. Juni: Mopedsturz: Lenker erlitt Ellbogenbruch

Ein Pkw querte in Hirnsdorf die B 54 und übersah dabei einen heranfahrenden Mopedlenker. Dieser bremste so stark ab, dass er schwer zu Sturz kam. Mehr dazu.

FF Hirnsdorf

31. Mai: Schüler (8) von Pkw erfasst - schwer verletzt

In Mitterberg hat sich Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall ereignet: Ein Achtjähriger stieg aus dem Schulbus aus und wollte die Straße überqueren, als er von einem Pkw erfasst wurde. Mehr dazu.

Fotolia

29. Mai: Motorradfahrer krachte gegen Hausmauer

Zu einem schweren Unfall kam es in Burgau: Ein Biker prallte gegen ein Haus. Der 59-jährige Weizer wurde ins LKH Graz geflogen. Mehr dazu.

Fotolia

28. Mai: Diesel verschmutzte Bachwasser und Erdreich in Wenigzell

Rund 22 Feuerwehrmänner der Feuerwehren Wenigzell und Waldbach mussten am Samstag wegen einer Verunreinigung von Bachwasser und Erdreich in Wenigzell ausrücken. Mehr dazu.

Fotolia

27. Mai: Aufprall riss Vorderrad von Transporter weg

Unverletzt blieben der Fahrer und der Beifahrer eines slowakischen Kleintransporters bei einem Unfall auf der Südautobahn A 2 im Wechselabschnitt. Fahrzeug und Leitscheinen der Autobahn wurden jedoch schwer beschädigt. Mehr dazu.

FF Pinggau

25. Mai: Einbrecher verschwanden mit 28 Autoreifen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Donnerstag in ein Autohaus in Fürstenfeld ein. Sie stahlen insgesamt 28 Kompletträder. Mehr dazu.

 

industrieblick - Fotolia

24. Mai: Häuser in Hainersdorf überschwemmt

Heftige Regenfälle hielten am Donnerstag die Feuerwehren in mehreren Bezirken auf Trab. Betroffen war vor allem die Ost- und Südsteiermark, aber auch der Bezirk Graz-Umgebung. Mehr dazu.

FF Hainersdorf

24. Mai: Eine Verletzte bei Unfall auf der B 54

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wechselbundesstraße B 54 wurde in Hartberg eine Frau schwer verletzt. Die Lenkerin wollte auf die Bundesstraße einbiegen, als ihr Auto von einem anderen Pkw seitlich erfasst wurde. Mehr dazu.

 

FF Hartberg

24. Mai: Pkw fuhr in Straßengraben - Lenker leicht verletzt

Am Donnerstag verlor ein Lenker in Übersbach die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr in den Straßengraben. Die Einsatzkräfte mussten zur Fahrzeugbergung ausrücken. Mehr dazu.

 

FF Übersbach

24. Mai: Pkw kam von Straße ab - mit Ladekran geborgen

Donnerstag kam ein Lenker aus unbekannten Gründen in Fürstenfeld von der L 207 ab. Die Einsatzkräfte waren im Einsatz. Mehr dazu.

 

FF Fürstenfeld

24. Mai: Tanklastwagen kracht in Stall - Lenker schwer verletzt

Nach Gewitter war 55-jähriger Oststeirer mit Sattelschlepper von der verschlammten Fahrbahn abgekommen. Schweinestall wurde schwer beschädigt. Mehr dazu.

 

FF Hartberg

21-jähriger Steirer bei Unfall im Burgenland schwer verletzt

23. Mai: 21-jähriger Steirer bei Unfall im Burgenland schwer verletzt

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag kollidierte Dienstagnachmittag mit seinem Pkw bei Bocksdorf mit einem entgegenkommenden Auto. Der Steirer musste mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht werden. Mehr dazu.

 

FF Bocksdorf

18. Mai: Drei Feuerwehren bei Wohnhausbrand im Einsatz

Vermutlich durch einen technischen Defekt brach Freitagnachmittag in einem ehemaligen Vierkanthof in Burgau ein Feuer aus. Die Flammen griffen rasch auf das Dach über. Drei Feuerwehren waren im Einsatz. Mehr dazu.

 

FF Burgau-Burgauberg

18. Mai: Lkw blieb beim Umdrehen im weichen Boden stecken

Die Freiwillige Feuerwehr Pöllau musste Freitagnachmittag einem Lkw-Lenker helfen. Er wollte seinen Sattelschlepper wenden und war mit dem Fahrzeug im weichen Boden stecken geblieben. Mehr dazu.

 

FF Pöllau

15. Mai: Unfall löste kilometerlangen Stau auf A2 aus

Aufgrund eines Unfalles bildete sich am Dienstagvormittag Stau auf der Südautobahn. Der verunglückte Lenker wurde von der Rettung nach Graz gebracht. Mehr dazu.

 

 

Jürgen Fuchs

15. Mai: Kleinbus kam von regennasser Straße ab und krachte gegen Baum

In Kaindorf kam ein Lenker mit seinem Kleinbus von der Straße ab und durchschlug eine Baumgruppe. Der Mann musste durch die Windschutzscheibe geborgen werden. Mehr dazu. Mehr dazu.

 

FF Kaindorf

12. Mai: Hagelunwetter in Teilen der Steiermark

Am frühen Abend haben sich in weiten Teilen der Steiermark Gewitter entladen - teilweise mit viel Hagel. Überflutete Straßen und Keller, umgestürzte Bäume hielten Feuerwehren auf Trab. In Ludersdorf-Wilfersdorf kam es zu einem Brand nach Blitzschlag. Auch am Muttertags-Nachmittag dürfte es wieder krachen. Mehr dazu.

FF Pöllau

12. Mai: Arbeiter stürzte sechs Meter tief von Hebenühne

47-Jähriger wollte Dach reinigen und vergaß Korb der Hebebühne zu sichern. Er stürzte mitsamt des Korbes in die Tiefe und wurde schwer verletzt. Mehr dazu.

Harald Hofer

11. Mai: 15-jähriger Mopedfahrer aus Fürstenfeld flüchtete vor Polizei

Am Mittwoch versuchte ein 15-jähriger Fürstenfelder auf seinem Moped der Polizei im Stadtgebiet in Jennersdorf zu entkommen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Mehr dazu.

APA

11. Mai: Lenkerin krachte mit Auto in Böschung

Freitagfrüh kam in Pöllauberg eine Lenkerin mit ihrem Pkw von der Straße ab. Das Auto wurde dabei schwer demoliert. Mehr dazu.

FF Pöllau

9. Mai: 70 Feuerwehrleute bei Wirtschaftsgebäudebrand

Neun Feuerwehren sind derzeit in Unterrettenbach, Sinabelkirchen, beim Brand eines Wirtschaftsgebäudes mit Kegelbahn im Einsatz. Durch den Einsatz der Feuerwehren griff das Feuer nicht auf das benachbarte Wohngebäude über. Mehr dazu.

BFV

9. Mai: Lenkerin kam bei Mönichwald mit Auto von der Straße ab

Auf der Landesstraße L416 ereignete sich Mittwochfrüh bei Mönichwald ein Unfall. Eine Lenkerin war seitlich von der Straße abgekommen. Sie wurde leicht verletzt. Mehr dazu.

 

FF Mönichwald

9. Mai: 16-Jähriger verkaufte Marihuana und bestellte Drogen im Internet

Die Polizei nahm einen 16-Jährigen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld fest, der an mindestens 20 Abnehmer Marihuana verkauft haben soll. Über das Darknet bestellte er außerdem weitere Drogen. Mehr dazu.

M.Dörr & M.Frommherz - stock.ado

8. Mai: Lkw wollte ausweichen und blieb auf Bankett hängen

Weil ein Autofahrer trotz Gegenverkehr überholte und ein Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug ausweichen wollte, geriet er mit seinem Schwerfahrzeug auf das Bankett. Der Laster blieb dort hängen. Mehr dazu.

Stadtfeuerwehr Pinkafeld

8. Mai: Traktor fing in Obstplantage zu brennen an

Aus unbekannter Ursache geriet in einer Obstplantage in Stubenberg ein Traktor während Mäharbeiten in Brand. Mehr dazu.

 

 

FF Stubenberg

8. Mai: Autofahrer krachte gegen Mauer einer Bankfiliale

Ein 23-jähriger Südburgenländer ist am Montagnachmittag mit seinem Pkw gegen die Mauer einer Bankfiliale in Kukmirn (Bezirk Güssing) gekracht. Mehr dazu.

 

KLZ/Jürgen Fuchs

7. Mai: Wilderer hat auf Rehbock geschossen

Am Donnerstag lag vor dem Haus eines Mannes in Pinkafeld ein verletzter Rehbock. Das Tier starb aufgrund seiner Verletzungen. Man vermutet, dass Wilderer auf den Bock geschossen haben. Mehr dazu.

 

Langer - Fotolia

7. Mai: Entlaufener Stier in Bad Blumau unterwegs

Am Montag sah ein Autofahrer in Bad Blumau auf der L440 einen entlaufenen Stier. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Doch den Stier konnten sie nicht einfangen. Mehr dazu.

 

Fotolia

7. Mai: Oberwarter mit Cannabiskraut und Kokain aus dem Verkehr gezogen

Am Sonntag zogen Polizeibeamte in Oberwart einen Mann, der unter Drogen stand, aus dem Verkehr. Im Fahrzeug konnten zudem Suchtmittel sichergestellt werden. Mehr dazu.

 

 

Atomazul - Fotolia

6. Mai: Überhitztes Öl löste Brandalarm in Seniorenheim aus

Die Feuerwehr Hartberg war im Einsatz, es bestand aber keine Gefahr für Bewohner des Heimes. Mehr dazu.

Stadtfeuerwehr Hartberg

6. Mai: Fünf Feuerwehrleute retteten Katze Emma aus dem Kanal

Zu einer Tierrettung rückte die Stadtfeuerwehr Fürstenfeld am Sonntag aus. Die Katze Emma hatte sich in einem Regenwasserkanal verirrt. Mehr dazu.

 

Stadtfeuerwehr Fürstenfeld

5. Mai: Mit E-Bike gestürzt - Alkotest positiv

E-Bikefahrer kam am Samstag in Fürstenfeld von der Straße ab und stürzte in den Straßengraben. Mehr dazu.

 

RioPatuca Images - Fotolia

5. Mai: Autolenker nach Unfall in Wrack eingeklemmt

Schwerer Autounfall am Samstagmorgen auf der A2 bei Schäffern: Autolenker prallte gegen Leitschiene, Lkw-Heck und Betonleitwand. Mehr dazu.

 

FF Pinggau

4. Mai: Pkw übersehen - zwei Personen verletzt

Am Donnerstag kollidierten zwei Pkw im Kreuzungsbereich der L272 und B63 in Oberwart. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

3. Mai: Feuerwehr musste Gasflaschen aus brennendem Haus holen

Nicht ungefährlich war der Löscheinsatz für die Feuerwehrleute Donnerstagfrüh bei einem Wirtschaftsgebäudebrand in Pinggau. Sie musste Gasflaschen aus dem Gefahrenbereich bergen. Mehr dazu.

 

FF Sparberegg

3. Mai: Radfahrer wich umgestürzten Baum aus - schwer verletzt

Ein 50-jähriger Niederösterreicher wich in Bad Waltersdorf einen auf die Fahrbahn gestürzten Baum aus. Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Mehr dazu.

 

Harald Hofer

3. Mai: Den Raum Fürstenfeld traf in der Nacht das Unwetter

Überflutete Straßen und Keller sowie umgestürzte Bäume beschäftigten die Feuerwehren im Süden des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld in der Nacht auf Donnerstag. Die Aufräumarbeiten wurden tagsüber fortgesetzt. Mehr dazu.

FF Hainersdorf

2. Mai: Lenker musste aus Fahrzeug geschnitten werden

Am 1. Mai krachten bei Maria Fieberbründl zwei Pkw ineinander. Zum Glück wurden die Fahrzeuginsassen nur leicht verletzt. Mehr dazu.

FF Kaibing

1. Mai: Autos brannten vor Mehrparteienhaus aus

Ein Wagen geriet in Neudau mitten in der Nacht in Brand, die Flammen griffen auf einen zweiten Pkw über. Mehr dazu.

 

FF Neudau-Neudauberg

1. Mai: Vespa-Lenker von Reh erfasst

Der 40-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld fuhr gegen 22.15 Uhr an einer Pferdekoppel vorbei, als plötzlich ein Reh über die Fahrbahn lief. Mehr dazu.

Fotolia

1. Mai: Baum fiel auf Stromleitung und löste Waldbrand aus

Ein Baum, der auf eine 20-kV-Hochspannungsleitung gefallen war, löste am Montag bei Oberwart einen Waldbrand aus. Mehr als 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Mehr dazu.

 

KLZ/Markus Traussnig

30. April: Beim Linksabbiegen krachte es - Fünf Verletzte

Fünf Verletzte forderte Sonntagabend ein Unfallauf der L406 in Flattendorf. Ein Opfer wurde mit dem Hubschrauber nach Graz geflogen. Mehr dazu.

 

FF Schildbach

29. April: Pkw brannte auf der Südautobahn aus

Auf der Südautobahn ist Samstagvormittag aus ungeklärter Ursache ein Pkw in Brand geraten. Der angehängte Wohnwagen konnte am Pannenstreifen noch vom Fahrzeug abgekuppelt werden. Mehr dazu.

FF Schäffern

27. April: Verkäufer beim Einstellen eines Rasenmähers vom Messer verletzt

Beim Versuch, bei einem neuen Rasenmäher die Leerlaufdrehzahl einzustellen, geriet ein 19-jähriger Verkäufer in einem Geschäft in Hirnsdorf mit der Hand in das rotierende Messer des Geräts. Mehr dazu.

 

Krawczyk-Foto - Fotolia

27. April: Mann verletzte sich mit Nagelgerät an der Hand

Beim Herstellen von Transportpaletten schoß sich ein 25-jähriger in Hirnsdorf mit einem Druckluft-Nagelgerät in den rechten Daumen. Mehr dazu.

 

LKH/Kanizaj

26. April: Mann verlor Kontrolle über Pkw

Ein Mann verlor in Pöllau am Donnerstag die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Straße L406 ab. Feuerwehr, Rettung und Polizei rückten aus. Mehr dazu.

FF Pöllau

26. April: Lkw prallte gegen Böschung - Lenker schwer verletzt

Am Mittwoch verlor ein Mann auf der Wechsel Straße LB 54 in Friedberg die Kontrolle über seinen Lkw und prallte gegen eine Böschung. Durch den beschädigten Tank liefen mehrere hundert Liter Diesel aus. Mehr dazu.

KLZ/Koscher

25. April: Kamin fing bei Wartungsarbeiten Feuer

Sieben Feuerwehrmänner der Feuerwehr Großsteinbach rückten am Dienstag zu einem Brandalarm aus. Während Wartungsarbeiten der Heizungsanlage, kam es zu einem Kaminbrand. Mehr dazu.

 

FF Großsteinbach

23. April: Scheiben einer Telefonzelle eingeschlagen

Am Montag wurde die Polizei auf auf eine beschädigte Telefonzelle in der Wiener Straße aufmerksam. Die Ermittlungen laufen. Mehr dazu.

 

Franz Brugner

23. April: Straßenbankett auf A2 fing Feuer

Am Sonntag fing aus noch unbekannten Gründen ein Teil des Straßenbanketts auf der A2 kurz nach der Abfahrt Pinkafeld Feuer. Die Feuerwehr Pinggau rückte aus. Mehr dazu.

FF Pinggau

23. April: Kollision zweier Pkw - beide Lenker verletzt

Am Montag kollidierten aus noch unbekannten Gründen zwei Pkw. Dabei verletzten sich die beiden Fahrer. Mehr dazu.

Jürgen Fuchs

22. April: Mountainbiker kollidiert mit Reh - Mann schwer verletzt, Tier tot

25-Jähriger musste vom Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Mehr dazu.

 

APA/HARALD SCHNEIDER

21. April: Sägespäne fingen Feuer - Brand in Tischlerei

In Sägespänesilo brach das Feuer aus, Werksleiter hat sofort die Feuerwehr verständigt. Mehr dazu.

 

FF Vorau

20. April: Zwei Verletzte bei Pkw-Kollision

Am Donnerstag kollidierten zwei Pkw auf der L422 in der Nähe der Abfahrt Lechen miteinander. Dabei verletzten sich die beiden Lenker. Mehr dazu.

FF Grafendorf

20. April: Kleinbrand in Fürstenfelder Schlosserei

Am Freitag rückten die Feuerwehr Fürstenfeld und die Polizei zu einem Kleinbrand in einer Schlosserei aus. Eine Maschine im Betrieb hatte Feuer gefangen. Mehr dazu.

 

FF Fürstenfeld

19. April: Steirer fuhr mit Cannabis im Kofferraum durch die Gegend

Bei einer Verkehrskontrolle hielten Beamte der Autobahnpolizei Oberwart einen 23-jährigen Steirer an. Was sie im Kofferraum seines Autos fanden, reichte für eine Anzeige. Mehr dazu.

jeremynathan - Fotolia

18. April: VW-Bus krachte gegen Betonleitwand: zwei Personen verletzt

Am Mittwoch krachte eine Frau mit ihrem VW-Bus auf der A2 kurz nach Aspang gegen eine Mittelbetonleitwand. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Mehr dazu.

FF Pinggau

17. April: Fürstenfelder wurde bei Unfall im Südburgenland schwer verletzt

Ein Fürstenfelder kam im Raum Großpetersdorf von der Straße ab. Er wurde schwer verletzt vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Mehr dazu.

 

 

Juergen Fuchs

16. April: Drei Verletzte nach Unfall auf Gemeindestraße

Bei einem Verkehrsunfall in Weixelberg bei Kaindorf wurden Sonntagnacht drei Personen verletzt. Eine Pkw-Lenkerin war mit ihrem Auto von einer Gemeindestraße abgekommen. Mehr dazu.

 

 

FF Kaindorf bei Hartberg

16. April: Feuerwehr rückte zu Brand im Nachtclub aus

Glosende Klopapierrollen sorgten für einen nächtlichen Brandalarm in einem oststeirischen Etablissement. Mehr dazu.

 

Juergen Fuchs

13. April: Lkw und Pkw krachten mitten im Ort ineinander

Im Ortszentrum von Eichberg prallten ein Lkw und ein Pkw ineinander. Eine Frau wurde dabei verletzt. Mehr dazu.

FF Eichberg

12. April: Dreiste Diebe stahlen Audi von Parkplatz

Ein grau-silberner Audi A6 wurde Anfang der Woche in Pinggau gestohlen. Die Polizei sucht europaweit danach. Mehr dazu.

 

kk

11. April: Pkw landete im Straßengraben

Am Dienstag kam ein Lenker aus noch unbekannten Gründen in Söchau auf der L442 von der Fahrbahn ab. Die Feuerwehr rückte aus. Mehr dazu.

FF Söchau

11. April: Pkw prallte gegen Böschung: Lenker und Beifahrer verletzt

Am Dienstag prallte aus noch unbekannten Gründen ein Pkw in Rohrbach an der Lafnitz gegen eine Böschung. Rettung, Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Mehr dazu.

FF Rohrbach an der Lafnitz

10. April: Waldbrand drohte außer Kontrolle zu geraten

Die Feuerwehren Sparberegg und Götzendorf konnten einen Waldbrand rechtzeitig eindämmen. 33 Feuerwehrleute standen im Einsatz. Mehr dazu.

FF Sparberegg

10. April: Unbekannte räumten Baustelleneinrichtung weg

Von einer Straßenbaustelle in Ilz verschwanden am Wochenende Verkehrsleiteinrichtungen, auch die Baustellenhütte wurde beschädigt. Mehr dazu.

ARBÖ

9. April: 20-Jähriger gestand Überfall auf Wettcafé

Niederösterreicher soll Wettlokale in Fürstenfeld und in Eisenstadt überfallen haben. Einem Detektiv war der Firmenwagen im Nahbereich eines Tatorts aufgefallen. Mehr dazu.

Helmut Weichselbraun

9. April: Pkw krachte auf A2 bei Schäffern gegen Beton-Mittelwand

Sonntagabend mussten die Einsatzkräfte zu einem Unfall auf der A2 bei Schäffern ausrücken. Die Beifahrerin wurde dabei verletzt. Mehr dazu.

FF Pinggau

9. April: Brandalarm im eigenen Feuerwehrhaus

Samstagvormittag mussten die Mitglieder der Feuerwehr Pöllau zu einem Brandmeldealarm im eigenen Rüsthaus ausrücken.Mehr dazu.

FF Pöllau

6. April: Rumänischer Lenker übernachtete mit Auto auf der Böschung

Zu einer kuriosen Fahrzeugbergung wurde die Stadtfeuerwehr Hartberg Freitagfrüh gerufen: Ein rumänischer Autolenker hatte sich in der Nacht im Bereich des Hatric verfahren und war mit seinem Pkw auf der Böschung liegen geblieben. Mehr dazu.

 

 

Stadtfeuerwehr Hartberg

6. April: Tödlicher Unfall nach neun Kilometern Geisterfahrt

83-jährige Deutsche war bei der Raststation Zöbern falsch auf die Südautobahn aufgefahren. Bei Schäffern kam es zur Kollision mit dem Auto eines Kroaten. Dessen Mutter (69) wurde getötet. Mehr dazu.

 

FF Pinggau

6. April: Tierquäler treibt sein Unwesen - Klingen in Futter

Ein Unbekannter dürfte Futter oder Lebensmittel mit Rasierklingen versetzt und sie an einen Schäferrüden verfüttert haben. Mehr dazu.

jagodka - Fotolia

5. April: Polizei verhinderte Betrug und nahm Verdächtigen fest

Einen 67-jährigen Mann, der für mehrere Betrugshandlungen in der Steiermark, im Burgenland und in Niederösterreich verantwortlich sein soll, nahmen Beamte des Koordinierten Kriminaldienstes Güssing fest. Mehr dazu.

 

Weichselbraun Helmuth / Fotopool

5. April: Drei Feuerwehren löschten verspätetes Osterfeuer

Ein 71-Jähriger wollte dürren Baumschnitt abheizen. Durch den Wind wurden aber Glutteile in Richtung eines Waldes geweht, der dann auch Feuer fing. Drei Feuerwehren waren im Löscheinsatz. Mehr dazu.

 

Jürgen Fuchs

4. April: Mit Heizöl beladener Tankwagen drohte umzukippen

Ein Tanklaster war am Dienstag in Vornholz bei Vorau auf eine Böschung geraten. Er versank mit den Rädern immer mehr im weichen Erdreich und drohte umzukippen. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Mehr dazu.

 

 

FF Vorau

4. April: Diebe bockten Autos auf Ziegel auf und montierten Räder ab

Alle Räder von zwei geparkten Pkw montierten Diebe in St. Johann in der Haide am Osterwochenende ab. Die Fahrzeuge wurde auf Ziegelsteine aufgebockt vorgefunden. Mehr dazu.

 

anzebizjan - Fotolia

3. April: Lenker krachte mit Auto frontal in Baum

In Dietersdorf bei Loipersdorf kam ein Fahrer mit seinem Auto von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Die Feuerwehr barg das Fahrzeug. Mehr dazu.

 

 

FF Dietersdorf
1/136