Artikel versenden

Polizei: Sicherheitsbeauftragte statt Bürgerwehr

Mit dem Projekt "Gemeinsam.sicher" will die Polizei wieder näher an die Bevölkerung heranrücken. Ein Kontakt, der mit dem Ende der Dorfgendarmen und mit den diversen Postenschließungen gelitten hatte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel