Ohne klare berufliche Zielvorstellung im Kopf begann Nicole Lechner aus Mönichwald nach der Matura mit dem Psychologie-Studium an der Uni Graz. Doch schon nach zwei Semestern erkannte sie für sich, nicht ein Leben lang die dunklen Ecken der menschlichen Seele ausloten zu wollen. Die Studienabbrecherin ging in Folge als Stewardess an Bord der Austrian Airlines. Insgesamt fünf Jahre lang – mit einer Babypause dazwischen – war ihr Arbeitsplatz hoch über den Wolken.