Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Köpfe des Jahres

Sie sind stets für andere da

Die Nominierten in der Kategorie „Soziales Gewissen“ investieren viel Zeit und Energie, um das Leben anderer zu verbessern.

Die Nominierten in der Kategorie "Soziales Gewissen" © KK
 

Der Fürstenfelder Sandro Werbanschitz unterstützt mit seinem Verein „Kid? Never give up your dream“ von Schicksalsschlägen betroffene Familien in ganz Österreich. Leo Pürrer, Obmann der Behinderten-Selbsthilfegruppe Hartberg, setzt sich für Barrierefreiheit in allen Bereichen ein. Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, hilft die Weizer Gynäkologin Irene Thiel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren