Bad Blumau

Wenn Fische im Bach den Aufzug nehmen

Blumauer Kraftwerksbetreiber entwickelte mit Grazer Ingenieur völlig neuartigen Lift, der kleinen Fischen an der Safen die Wanderung ermöglicht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Georg Seidl (vorne) und Anton Fuchs haben den Fischlift gemeinsam entwickelt © Thomas Pilch
 

Eine besondere Herausforderung beim Bau von Wasserkraftwerken an Flüssen ist stets, die Wanderrouten von Fischen entlang des Flusslaufes nicht zu blockieren. Technisches Neuland betritt dabei nun Anton Fuchs, Betreiber eines jüngst revitalisierten Kraftwerks an der Safen in Bad Blumau: Weil die Errichtung eines konventionellen Fischaufstiegs hier aus Platz- und Statikgründen nicht möglich war, tüftelte der Unternehmer mit dem Grazer Ökologen und Ingenieur Georg Seidl zwei Jahre lang an einem neuartigen Lift für die rund 25 Fischarten im Gewässer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.