AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Murau

Silvia Edlinger wurde zur neuen Murauer Bezirksbäuerin gewählt

In St. Peter am Kammersberg stellten sich am 3. Februar die Murauer Bäuerinnen neu auf: Silvia Edlinger tritt die Nachfolge von Marianne Reichl an, die zehn Jahre als Bezirksbäuerin im Einsatz war.

Marianne Reichl (links) und Silvia Edlinger © Anita Galler
 

Beim Bäuerinnentag am 3. Februar im Schloss Feistritz stellten sich die Murauer Bäuerinnen neu auf: Marianne Reichl, zehn Jahre an der Spitze, kandidierte nicht mehr. Zur neuen Bezirksbäuerin wurde einstimmig Silvia Edlinger aus St. Ruprecht gewählt. Ihr zur Seite stehen Hermine Kraxner aus Kulm und Andrea Galler aus St. Peter am Kammersberg. Gewählt wurden auch die Bäuerinnen, die im Beirat tätig sein werden.

Marianne Reichl gab in den letzten zehn Jahren der Bäuerinnenorganisation einen neuen Anstrich. Aus- und Weiterbildung und vor allem der Kontakt zu den Kunden sind den Frauen ein großes Anliegen. So wurde in den Schulen der Kontakt zu den künftigen Konsumenten gesucht, um für heimische Produkte vom Bauenrhof zu werben.

Bei zahlreichen Veranstaltungen im Bezirk und darüber hinaus sind die Bäuerinnen mit ihren Produkten vertreten, wie Reichl berichtete.


Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.