Vom Salzburger Lungau über Murau bis Bruck, weiter in die Landeshauptstadt Graz und schließlich nach Bad Radkersburg: Die dreitägige Tour de Mur erfreut sich bei Hobby-Radlern aus ganz Österreich größter Beliebtheit. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause findet die Rad-Genusstour heuer von 16. bis 18. Juni zum 30. Mal statt. Die Details zum Jubiläum wurden am Freitag in Zeltweg präsentiert.