Hotspot ist SpielbergMurtal an der steirischen Spitze bei Corona-Infektionen

Im Verhältnis zur Einwohnerzahl gibt es aktuell im Bezirk Murtal die höchsten Coronazahlen der Steiermark. In Murau stagniert die Entwicklung, dort ist derzeit eine Schule geschlossen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Trotz Lockdown sind die Coronazahlen weiterhin hoch (Sujetbild) © Freepik
 

Im Bezirk Murtal liegt die Siebentagesinzidenz am Freitag bei 1048 und damit fast gleich auf mit Spitzenreiter Liezen (Stand der Daten: 25. November, 23.59 Uhr). 1941 Infizierte sind es im Murtal pro 100.000 Einwohner - das ist aktuell der höchste Wert der Steiermark. Immerhin wurden zuletzt "nur" 61 Neuerkrankungen pro 24 Stunden registriert, in der letzten Wochen lag dieser Wert häufig im dreistelligen Bereich.

Kommentare (2)
Barbara12
3
10
Lesenswert?

Kein Wunder im Lobmingtal

überall private Partys in Kellern und Garagen

owlet123
0
6
Lesenswert?

Impfquote

Gibt es diese interaktive Karte auch irgendwo für die Impfquoten der Region?