Murtal-MurauFilmemacher Moritz Dörflinger: "Youtube war mein bester Lehrer"

Vom Schulabbrecher zum gefragten Filmemacher, der die Welt bereist: Moritz Dörflinger (24) aus Oberzeiring hat seinen Traum verwirklicht. Warum Influencer ein Schimpfwort ist und das Schulsystem für ihn versagt hat, erzählt er im Sommergespräch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Moritz Dörflinger stammt aus Oberzeiring in der Gemeinde Pölstal © kk
 

Herr Dörflinger, 2014 haben wir das erste Mal über Sie berichtet - als frischer Schulabbrecher, dessen erstes Video mit 900 Youtube-Klicks relativ erfolgreich war. Seitdem hat sich viel getan, geben Sie uns eine kurze Zusammenfassung?
MORITZ DÖRFLINGER: Die Projekte sind von Jahr zu Jahr gewachsen, ich bin mittlerweile weltweit unterwegs. Ich war zum Beispiel für Maybelline bei der New Yorker Fashionweek, habe für L'Oreal Paris gedreht und mache Kampagnen für DHL. Vieles darf ich leider gar nicht sagen, aber es sind sehr viele Prominente und renommierte Auftraggeber dabei. In Kürze geht es für mich weiter nach Singapur, dann St. Martin in der Karibik und Sardinien.

Kommentare (1)
Memisa
0
5
Lesenswert?

Beeindruckend!

Ein tüchtiger junger Mann,der seinen Weg geht, Respekt vor seinen Leistungen und das in diesem noch jugendlichen Alter! Alles Gute weiterhin!