Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Murtal-MurauUnternehmerin Eveline Steinberger-Kern: "Mein Mann witzelt über meinen steirischen Lokalpatriotismus"

Die Unternehmerin Eveline Steinberger-Kern im "Sommergespräch" über ihre Heimat St. Johann am Tauern, das Thema Abwanderung und ob es sie stört, als "Frau des Ex-Kanzlers" bezeichnet zu werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eveline Steinberger-Kern lebt in Wien, bleibt aber ihrer Heimat stark verbunden
Eveline Steinberger-Kern lebt in Wien, bleibt aber ihrer Heimat stark verbunden © Juergen Fuchs
 

Frau Steinberger-Kern, Sie sind in St. Johann am Tauern aufgewachsen, leben in Wien, sind als Geschäftsfrau international unterwegs. Haben Sie noch einen Bezug zu Ihrer Heimat?
Eveline Steinberger-Kern: Ja, einen starken. Ich komme ungefähr alle zwei Monate heim, weil es wunderschön ist und mir meine Familie mit den Eltern und drei Geschwistern sehr wichtig ist. Mein Papa ist 71, meine Mama 70, sie bewirtschaften noch den Hof, auf dem ich aufgewachsen bin.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren