Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Forstunfall in Fohnsdorf50-Jähriger von Fichte getroffen

Bei einem Forstunfall im Fohnsdorfer Ortsteil Kumpitz wurde am Samstag ein Landwirt (50) von einer Fichte getroffen und schwer verletzt. Die Feuerwehr Fohnsdorf barg den Mann mittels einer Korbtrage.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Feuerwehr Fohnsdorf war im Einsatz © FF Fohnsdorf
 

Im Fohnsdorfer Ortsteil Kumpitz ereignete sich Samstagfrüh gegen 9 Uhr ein Forstunfall, bei dem ein 50-Jähriger verletzt wurde. Der Murtaler fällte gegen 08.30 Uhr im unwegsamen Gelände eine 15 Meter hohe Fichte.  Als diese zu Boden fiel, traf der Baumstamm den Landwirt. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu, konnte aber noch selbst die Rettungskette in Gang setzen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren