Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarDie Heimat kennenlernen: Das ist immer gut investierte Zeit

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Es gibt viele Möglichkeiten, die eigene Region, zu entdecken: von Wanderungen auf die Berge bis hin zum Besuch von Museen - aber auch bei Spaziergängen durch die heimischen Dörfer und Städte.

Besonders viel lernt man, wenn man eine Expertin an seiner Seite hat. In Neumarkt etwa Gabriela Novak, die seit 2017 historische Spaziergänge durch das Ortszentrum bietet. Wobei der Hauptplatz weniger eine Rolle spielt als das Rundherum, das nicht nur für Außenstehende viel Interessantes zu bieten hat. Auch die Neumarkter selbst können viel über ihren Heimatort erfahren.

Die Ferienzeit ist nicht mehr weit - langsam, aber sicher zeigt sich auch das Wetter von seiner freundlichen Seite. Viele Menschen werden wohl auch in diesem zweiten Coronasommer in Österreich Urlaub machen – und vielleicht die Gelegenheit nutzen, ihre Heimat besser kennenzulernen. Das ist jedenfalls immer gut investierte Zeit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.