Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarFür Querulanten braucht es Fingerspitzengefühl

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung der Gastronomie laufen in den heimischen Betrieben auf Hochtouren. Freilich: Die Auflagen für den Gasthausbesuch sind streng. Dennoch haben alle Wirte eines gemein: Das ist die Vorfreude auf den Gast.

Man hat nicht den Beruf des Gastgebers eingeschlagen, wenn man nicht gerne Menschen um sich hat, sich mit den Leuten austauscht, sich um sie kümmert.

Der eine oder andere Querulant wird wohl in den Gastzimmern auftauchen, sich nicht an die Maßnahmen halten wollen, Diskussionen anzetteln. Die Wirte wissen, dass es für solche Fälle Fingerspitzengefühl, aber auch Durchsetzungsvermögen braucht.

Und es scheint noch ein wenig ein Unsicherheitsgefühl bei den Gästen vorzuherrschen. Denn bei den Reservierungen wird dem Gastgarten den Innenräumlichkeiten der Vorzug gegeben. Am Wetter kann das aktuell jedenfalls nicht liegen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren