Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ErweiterungFernwärmenetz in Fohnsdorf wird in den nächsten Jahren ausgebaut

Eine Million Euro werden 2021 in die Erweiterung des Fernwärmenetzes in Fohnsdorf investiert, am 1. April wurde zum Spatenstich geladen. Ab 2022 sind weitere Projekte geplant.

Spatenstich am 1. April © Michaela Egger
 

Ausgebaut wird das Fernwärmenetz in Fohnsdorf. Schon jetzt werden mehr als 400 Haushalte und 26 Gewerbebetriebe mit Fernwärme versorgt. Wie es dazu gekommen ist, erzählt Manfred Wehr, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Judenburg AG, beim Spatenstich für den bevorstehenden Netzausbau: "Vor 22 Jahren hat die Geschichte der Fernwärme in Fohnsdorf begonnen", so Wehr. Der damalige Bürgermeister sei an ihn herangetreten und wollte "etwas Zukunftsträchtiges" für neue Wohnbauten in Fohnsdorf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren